Ausschreibung Robert-Bing-Preis 2018

Die SAMW schreibt den Robert-Bing-Preis für junge Forschende in Neurowissenschaften aus. Der Preis wird aus dem Vermächtnis des Basler Neurologen Robert Bing (1878-1956) finanziert. Er soll gemäss Testamentbestimmungen hervorragende Arbeiten im Bereich der Erkennung, Behandlung oder Heilung von Nervenkrankheiten honorieren.
 
Dem Wunsch des Stifters entsprechend kommen als Preisträger/innen primär jüngere (bis 45-jährige) Schweizer Forschende in Frage. Der Robert-Bing-Preis wird in der Regel alle zwei Jahre mit einer Preissumme von CHF 50’000.– ausgeschrieben.


Nächster Eingabetermin ist voraussichtlich der 15. März 2018.
 
Weitere Informationen und den Link zur Online-Registrierung finden Sie hier.

 

Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW)
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
3001 Bern
Tel.  +41 (0)31 306 92 70
www.samw.ch